Vorstand

Er führt die Geschäfte des Vereins gleichberechtigt entsprechend den Beschlüssen der Mitgliederversammlung. Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern:

Thomas Erbe ist 1967 in Peine geboren, in Rosenthal aufgewachsen und lebt seit 1987 in Braunschweig. Er ist viele Jahre in einer aktionsorientierten Umweltschutz-Organisation aktiv gewesen, hat in verschiedenen Organisations-Teams regionaler und bundesweiter Anti-Atom-Demos mitgearbeitet und ist seit 2013 Mitglied im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V.

Ursula Schönberger ist Politikwissenschaftlerin und seit 35 Jahren in der Anti-Atom-Bewegung aktiv. Eine Legislaturperiode selbst Bundestagsabgeordnete, arbeitete sie viele Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Berliner Politikbetrieb. Sie leitet das Projekt atommuellreport.de, das Informationen standortscharf aufbereitet, das Wissen aus fünf Jahrzehnten für die Zukunft sichert und die junge Generation für die Atommüll-Probleme interessieren will.

Claus Schröder ist 1955 in Bremen geboren und zum Studium 1974 nach Braunschweig gezogen. Seit 1993 lebt er zusammen mit seiner Ehefrau in Sickte. Beide haben eine erwachsene Tochter. Er ist Diplom-Mathematiker und arbeitet seit über 20 Jahren in einem Braunschweiger Ingenieurbüro. Von 1981 an ist er in der Anti-AKW-Bewegung aktiv und war Gründungsmitglied der AG Schacht KONRAD e.V. Von 1988 bis 1993 war er deren hauptamtlicher Geschäftsführer und hat federführend die Einwendungskampagne gegen Schacht Konrad organisiert.