Archiv in action

(Mi, 21.02.19/LW) Wertvolle Bestände gesichert! Das „Archiv Deutsches Atomerbe e.V.“ hat einen Großteil der Akten des Gutachterbüros INTAC von Hannover in die Räume des Archivs nach Braunschweig transportiert. Nach der Vereinsgründung und der Anerkennung als gemeinnütziger Verein steht nun also die Sicherung von Aktenbeständen als Arbeitsschwerpunkt an. Und ganz wichtig: Der neue Verein braucht Spenden und Mitglieder zur Sicherung der weiteren Arbeit:
Archiv Deutsches Atomerbe e.V., c/o Umweltzentrum Braunschweig, Hagenbrücke 1/2, 38100 Braunschweig, info@archiv-atomerbe.de, archiv-atomerbe.de, IBAN: DE57430609674045381300, GLS Bank